Die zwei neuen Streugutsilos aus Holz vom Werkhof Bülach haben ein eindrückliches Fassungsvermögen von je 400m3. Die runden Holzsilos werden zudem mit einem Quanto-Soleerzeuger und einem Solelagertank ergänzt.

Die Winterdienstanlage in Bülach umfasst, neben den zwei Silos, ein Dienst- und Werkstattgebäude und eine Einstellhalle.

Projektdaten

Bauherrschaft:
Hochbauamt Kanton Zürich Schweiz
Architektur:
Felgendreher Olfs Köchling Architekten GmbH, JAEGER Baumanagement AG
Projektart:
Soletechnik, Holzsilo, Gesamtlösung
Ausführung:
2020
Ort:
Bülach, Schweiz

Anlagedaten

Produkt/Komponent:
Mess‐ und Wiegetechnik, Runder Silo, Salzlöseanlage, Silo-Salzlöseanlage, Sole-Tankanlage, Steuerungstechnik
Modell/Typ:
Automatisierungs‐System, Dachpodest aus Stahl feuerverzinkt, Einfülltrichter elektrisch und höhenverstellbar, Klopfer aus Holz, Leiter aus Stahl feuerverzinkt, Mobile Rückförderanlage, Salzlöseanlage Quanto, Salzmanager, Scheinwerfer LED mit Bewegungsmelder, Schieber mit Trichterheizung, Schieber- und Spiegelheizung, Unterbau aus Stahl feuerverzinkt und duplexiert, Unwuchtrüttler, Verladespiegel, Verteilkegel
Volumen:
2 x 400, 800m3
Lagergut:
Salz, Sole

Informationen Silo

Volumen Silo:
2 x 400, 800m3
Silohöhe:
21,58m
Abmessung/Durchmesser:
6,60m
Durchfahrtsbreite:
5,48m
Durchfahrtshöhe:
4,25m

Informationen Sole

Volumen Sole:
40m3
Behälter‐Durchmesser:
3,00m
Höhe mit Dach:
6,75m
Silotrichter mit höhenverstellbarem Windsack, Unwuchtrüttler und Klopfer aus Eichenholz

Silotrichter mit höhenverstellbarem Windsack, Unwuchtrüttler und Klopfer aus Eichenholz

Feuerverzinktes Stahlpodest des Streugutsilos in Bülach

Feuerverzinktes Stahlpodest

Soleerzeuger mit Tankanlage der Streugutanlage Bülach

Soleerzeuger mit Tankanlage

Salzlöseanlage Quanto der Winterdienstanlage Bülach

Salzlöseanlage Quanto

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.