Ein Neubau begeistert

In nur zehn Monaten wurde die Konstruktion aus Buchensperrholz gleich neben der Badi Wiedehorn in Egnach errichtet. Durch die hohen Fensterfronten wird den Gästen ein einmaliger Blick über den Bodensee geboten, während sie zeitgleich ein wohlschmeckendes Menu geniessen können. Durch die effizienten Fertigungsmöglichkeiten und dem sparsamen Materialeinsatz ist nicht nur ein ästhetischer Bau, sondern zudem ein Projekt mit attraktiven Kosten für die Bauherren entstanden.

Projektdaten

Bauherrschaft:
Privat
Architektur:
Gemperli Stauffacher Architektur GmbH
Projektart:
Hotellerie und Gastronomie
Bauweise:
Holzelementbau
Leistungen:
Holzbau
Ausführung:
2016
Ort:
Egnach, Schweiz
Einzelne Details sorgen für ein entsprechendes Ambiente direkt am See.

Fassade aus Weidengeflecht

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.