Ein Neubau begeistert

In nur zehn Monaten wurde die Konstruktion aus Buchensperrholz gleich neben der Badi Wiedehorn in Egnach errichtet. Durch die hohen Fensterfronten wird den Gästen ein einmaliger Blick über den Bodensee geboten, während sie zeitgleich ein wohlschmeckendes Menu geniessen können. Durch die effizienten Fertigungsmöglichkeiten und dem sparsamen Materialeinsatz ist nicht nur ein ästhetischer Bau, sondern zudem ein Projekt mit attraktiven Kosten für die Bauherren entstanden.

Projektdaten

Bauherrschaft:
Privat
Architektur:
Gemperli Stauffacher Architektur GmbH
Projektart:
Hotellerie und Gastronomie
Bauweise:
Holzelementbau
Leistungen:
Holzbau
Ausführung:
2016
Ort:
Egnach, Schweiz
Einzelne Details sorgen für ein entsprechendes Ambiente direkt am See.

Fassade aus Weidengeflecht

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und Ihnen bei Bedarf die Registrierung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.