Ein Bürogebäude auf Zeit

Innerhalb weniger Monate plante, produzierte und montierte Blumer Lehmann als Generalunternehmerin für die Lausanne Transport ein vollständiges provisorisches Bürogebäude mit drei Geschossen.

875 m2 Bruttogeschossfläche umfasst das Bürogebäude insgesamt. Ausgestattet ist es mit allem, was ein Verwaltungsgebäude benötigt: 9 Büroräume mit unterschiedlichen Grundflächen von 10 bis 63 m2, ein Konferenzraum mit 31 m2 Fläche, je ein kleineres Sitzungszimmer und ein Telefonzimmer, ein Empfang, sanitäre Anlagen, ein Technik- und Putzraum und sogar eine grosszügige Cafeteria sind darin untergebracht.

Die drei Geschosse entstanden in modularer Bauweise auf einer Stahlunterkonstruktion als Fundament. Die Kombination aus Luft-/Wasser-Wärmepumpe, Multi-Split-Klimaanlage und einem komplett mit Photovoltaikelementen bedeckten Dach versorgt das Gebäude ressourcenschonend mit Energie. Zwei Jahre nach der Errichtung erhielt das Bürogebäude eine neue Fassade aus dunkelgrauen Duropal Vollkernplatten mit schwarzem Kern.

Projektdaten

Bauherrschaft:
TL Transport publics de la région lausannoise SA
Architektur:
Blumer-Lehmann AG
Projektart:
Büro und Verwaltung
Bauweise:
Modulares Bauen
Leistungen:
GU
Ausführung:
2017, 2019
Ort:
Renens, Schweiz
Farbenfroher Innenausbau im Büroprovisorium von Lausanne Transport

So inspirierend kann ein Büroprovisorium sein: Innenausbau mit lebhaftem Farbkonzept.

Dreigeschossiger Modulbau mit dunkler Holzfassade aus seitlicher Sicht

Die dunkle, schlichte Fassade verleiht dem Modulbau ein markantes Erscheinungsbild.

Grosser Raum im Büroprovisorium von Lausanne Transport mit gelber Wand

Der helle Büroraum erhält durch die sonnige Farbgebung zusätzliche Ausstrahlung.

Gebäudefassade des Büroprovisoriums von Lausanne Transport.

Die geometrische Optik der Gebäudefassade wird durch die vielen Fenster unterstrichen.

Raum im Büroprovisorium von Lausanne Transport mit Küchenzeile.

Gut ausgestattet: Sogar eine kleine Küche befindet sich im Büroprovisorium.

Treppenhaus im Büroprovisorium von Lausanne Transport mit blauen Wänden

Stylisch und doch funktional: das Treppenhaus in Blau.

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Büroprovisoriums von Lausanne Transport.

Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Büroprovisoriums versorgt das Gebäude mit Energie.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.