Die Silo- und Soleanlage in Mainz besteht aus glasfaserverstärkten GFK-Tanks, einem 100m3-Silo für die Salzlagerung sowie einem 50m3 Solelagertank. Zur Soleerzeugung wird die Salzlöse-Mischanlage Quanto 24 angewendet.

Besonders zu erwähnen ist die Frischwasserzufuhr, welche in einem heizbaren Gehäuse geführt wird, damit sie nicht einfrieren kann. Des Weiteren wird ein integriertes Abschlämmsystem für die Solerückgewinnung eingesetzt. Es entfernt die im Steinsalz vorhandenen Restpartikel und filtert die Sole in einen separaten Auffangbehälter. Mithilfe einer Pumpe wird die saubere Sole anschliessend wieder in den Kreislauf zurückgeführt.

Projektdaten

Bauherrschaft:
LBM Rheinland-Pfalz
Architektur:
Projektart:
Gesamtlösung, Soletechnik, Fördertechnik
Ausführung:
2021
Ort:
Mainz, Deutschland

Anlagedaten

Produkt/Komponent:
GFK-Silo, Salzlöseanlage, Sole-Tankanlage, Steuerungstechnik
Modell/Typ:
Automatisierungs‐System, Bedienpodest aus Stahl feuerverzinkt und überdacht, Dachpodest aus Stahl feuerverzinkt, Leiter aus Stahl feuerverzinkt, Salzlöseanlage Quanto, Unterbau aus Stahl feuerverzinkt
Volumen:
100m3
Lagergut:
Salz

Informationen Silo

Volumen Silo:
100m3
Silohöhe:
16,81m
Abmessung/Durchmesser:
3,50m
Durchfahrtsbreite:
5,50m
Durchfahrtshöhe:
4,70m

Informationen Sole

Volumen Sole:
50'000m3
Behälter‐Durchmesser:
2,40m | 3,50m
Höhe mit Dach:
3,27m l 6,32m
100m3 GFK-Silo mit Soleerzeuger und 50m3 GFK-Lagertank der Solegesamtanlage Mainz

100m3 GFK-Silo mit Soleerzeuger und 50m3 GFK-Lagertank

Salz- und Förderschnecke der Sole-Gesamtanlage in Mainz

Salz- und Förderschnecke

Innenansicht Soleerzeuger mit integriertem Abschlämmsystem für die Solerückgewinnung

Innenansicht Soleerzeuger mit integriertem Abschlämmsystem für die Solerückgewinnung

Beheizter Anlageschrank der Silo- und Soleanlage Mainz

Beheizter Anlageschrank

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.