Für das Bundesamt für Strassen Astra im Tessin konnten wir eine gesamte Streugutsiloanlage mit Salzsilo und Soleanlage realisieren. Der Ersatzneubau umfasst zwei runde Salzsilos mit je einem Fassungsvermögen von 500m3, eine automatische Verwiegetechnik, einen Quanto-Soleerzeuger und einen Solelangertank.

Dank zweier Entnahmestellen kann die Betankung der Streugutfahrzeuge effizient durchgeführt werden.

Projektdaten

Bauherrschaft:
Bundesamt für Strassen ASTRA Schweiz
Architektur:
Studio Gendotti
Projektart:
Holzsilo, Soletechnik, Fördertechnik
Ausführung:
2020
Ort:
Airolo

Anlagedaten

Produkt/Komponent:
Förderanlage, Mess‐ und Wiegetechnik, Runder Silo, Salzlöseanlage, Sole-Tankanlage
Modell/Typ:
Automatisierungs‐System, Dachpodest aus Stahl feuerverzinkt, Einfülltrichter elektrisch und höhenverstellbar, Klopfer aus Holz, Leiter aus Stahl feuerverzinkt, Mobile Rückförderanlage, Salzlöseanlage Quanto, Salzmanager, Scheinwerfer LED mit Bewegungsmelder, Schieber mit Trichterheizung, Schieber- und Spiegelheizung, Unterbau aus Stahl feuerverzinkt und duplexiert, Unwuchtrüttler, Verladespiegel
Volumen:
2 x 500, 1000m3
Lagergut:
Salz, Sole

Informationen Silo

Volumen Silo:
2 x 500, 1000m3
Silohöhe:
20,80m
Abmessung/Durchmesser:
7,90m
Durchfahrtsbreite:
6,40m
Durchfahrtshöhe:
4,30m

Informationen Sole

Volumen Sole:
32m3
Behälter‐Durchmesser:
3,00m
Höhe mit Dach:
3,90m
Soleerzeuger mit Salzlöseanlage und Lagertank mit Mischstation

Soleerzeuger mit Salzlöseanlage und Lagertank mit Mischstation

Salzentnahmevorrichtung für Soleerzeuger

Salzentnahmevorrichtung für Soleerzeuger

Elektrische und mobile Rückförderanlage der Streugutsiloanlage Airolo

Elektrische und mobile Rückförderanlage

Entnahmestelle der Streugutsiloanlage Airolo

Entnahmestelle

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.