Kompakt, flexibel und einfach im Handling

Die mobile Fördertechnik wird - angepasst an die benötigte Leistung - hauptsächlich verwendet, um Salz aus den Fahrzeugen in den Silo zurückzuführen oder um die Silos nach Revisionen zu befallen. 

Durch ihre kompakte Bauweise ist die Anlage einfach zu transportieren. Sie kann äusserst flexibel für diverse Winterdienst-Aufgaben eingesetzt werden. Auch für den Einsatz an Aussenstützpunkten ist die mobile Rückförderanlage sehr gut geeignet.

Die mobile Anlage bieten wir mit verschiedenen Antriebsvarianten an

  • Elektrisch betrieben
  • Diesel betrieben
  • Zapfelwellen betrieben (hydraulisch)

Sämtliche mobile Rückförderanlagen können Sie bei uns für kurze Einsätze mieten.

Ihre Ansprechpartner für Rückförderanlagen

Team Verkauf
T +41 71 388 58 58
silo@blumer-lehmann.ch

Optionales Zubehör

  • Der Aufsatztrichter mit ca. 1,5 m³ Inhaltvolumen dient zur Beschickung der Anlage mit einer grösseren Menge von Streugut mittels Radlader oder aus einer Salzhalle.
  • Der Kupplungsschlauch ist das Verbindungsstück von der mobilen Rückförderanlage zum Silo.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und Ihnen bei Bedarf die Registrierung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.