Von der Sägerei zur Unternehmensgruppe

Seit 1875 sehen wir es als unsere Aufgabe, den nachhaltigen, vielseitigen Rohstoff Holz zu innovativen Produkten zu verarbeiten. Damit wollen wir heute und für die Zukunft einen Mehrwert schaffen. Wir setzen auf Innovation, Lösungsorientierung und Qualitätsbewusstsein. Als Familienunternehmen in der fünften Generation betrachten wir unsere partnerschaftliche und familiäre Kultur als Grundlage für unsere Weiterentwicklung.

Faszination seit 1875

Seit 1875, als Leonhard Lehmann auf dem Erlenhof die erste Sägerei gründete, verschreiben wir uns ganz dem Holz. Wir verarbeiten hier den Werkstoff mit modernsten Anlagen und kombinieren Hightech mit traditionellem Handwerk. Gleichzeitig suchen wir stetig neue Anwendungen und folgen zukunftsweisenden Ideen. Aus dem ursprünglichen Sägereibetrieb von einst hat sich die Lehmann Gruppe mit drei Unternehmen und mehr als 300 Mitarbeitenden entwickelt. Sie ist heute Arbeitsort, Geschäftszentrum und Inspiration für Mitarbeitende und Kunden aus aller Welt.

«Das Finden von neuen Möglichkeiten ist eine gemeinsame Anstrengung. Davon war schon mein Grossvater überzeugt. So ist und bleibt es. Wir können uns auf unsere Mannschaft und deren Fachwissen, Erfahrung, Kreativität, und Leistungsbereitschaft und Freude am Werkstoff Holz verlassen.»
Katharina Lehmann, CEO Lehmann Gruppe und Inhaberin

140 Jahre Faszination Holz

Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte im Jubiläumsbuch "140 Jahre Faszination Holz" aus dem Jahr 2015.

Mehr erfahren
Luftaufnahme vom Erlenhof-Areal im Jahr 2017

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und Ihnen bei Bedarf die Registrierung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.