Gebäude des Werkhofs Uitikon

Werkhof Uitikon

Dass ein Werkhof auch optisch ein Hingucker sein kann, beweist das Gemeinschaftsprojekt der BL Silobau AG und der Blumer-Lehmann AG in Uitikon im Kanton Zürich. Gemeinsam realisierten die beiden Spezialistinnen einen sternförmigen Holzbau mit:

  • integriertem Streusalzsilo
  • Kalt- und Warmhalle
  • Waschhalle
  • offener Halle
  • zweigeschossigem Betriebsgebäude.

Klare Vorstellung von Architektur und Statik

Die Architektur und Statik des Gebäudes waren bereits bei der Auftragsvergabe in einem ausführlichen Katalog beschrieben. Dazu gehörten auch die Absichten des Planerteams von S2 Stucky Schneebeli Architekten, das Gebäude und den Silo vollständig mit einer sägerohen Lärchen-Rhomboidschalung zu verkleiden sowie den Silobau mit einem hölzernen Unterbau zu versehen. Es war nicht von Anfang an klar, dass der Werkhof zu einem Gemeinschaftsprojekt der BL Silobau und der Blumer Lehmann AG werden sollte. Nachträglich erscheint es allerdings logisch. So konnten das Planerteam und der Auftraggeber vom grossen Holzbau Knowhow bei uns im Hause sowie von den kurzen Kommunikationswegen profitieren. Im September 2018 fand die Einweihung der Anlage statt. 

Ausführlicher Bericht über diese ästhetische Siloanlage

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und Ihnen bei Bedarf die Registrierung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.