Spatenstich und Grundsteinlegung des Schulhausprovisoriums in Holzmodulen am Strickhof Wädenswil mit Ueli Voegeli (Direktor Strickhof), Philipp Kutter (Stadtpräsident Wädenswil), Daniel Baumann (Hochbauamt Kanton Zürich), Jean-Marc Piveteau (Rektor ZHAW), Urs Hilber (Direktor Departement Life Sciences und Facility Management ZHAW), Sibylle Bucher (Architektin) und Migga Hug (Totalunternehmer, Blumer-Lehmann

Auf dem Campus der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften entsteht ein neues Schulprovisorium in Holzmodulbauweise.

Am 7. September 2020 fand der Spatenstich für den Bau am Strickhof statt. Die zwei bestehenden Standorte in Wädenswil werden bis im Sommer 2021 durch ein zweigeschossiges Gebäude aus vorgefertigten Holzmodulen ersetzt. Das Gebäude wird in Minergie-Eco-Standard gebaut und mit einer mechanischen Lüftung und Photovoltaikanlage ausgestattet. Dadurch werden den Lernenden aus den Bereichen Agrar-, Lebensmittel und Hauswirtschaft schon bald optimale Lehr- und Lernbedingungen zur Verfügung stehen.

Blumer Lehmann wurde als Totalunternehmen für den Bau des Schulhausprovisoriums beauftragt und ist verantwortlich für die Ausführungs- und Kostenplanung, für die Projekt- und Bauleitung sowie für die Produktion und Montage.

Grundsteinlegung des Schulhausprovisoriums in Holzmodulen am Strickhof Wädenswil mit Ueli Voegeli (Direktor Strickhof), Philipp Kutter (Stadtpräsident Wädenswil), Daniel Baumann (Hochbauamt Kanton Zürich), Jean-Marc Piveteau (Rektor ZHAW), Urs Hilber (Direktor Departement Life Sciences und Facility Management ZHAW), Sibylle Bucher (Architektin) und Migga Hug (Totalunternehmer, Blumer-Lehmann AG).

Grundsteinlegung am 7. September 2020 mit Ueli Voegeli (Direktor Strickhof), Philipp Kutter (Stadtpräsident Wädenswil), Daniel Baumann (Hochbauamt Kanton Zürich), Jean-Marc Piveteau (Rektor ZHAW), Urs Hilber (Direktor Departement Life Sciences und Facility Management ZHAW), Sibylle Bucher (Architektin) und Migga Hug (Totalunternehmer, Blumer-Lehmann AG).

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.