Streugutsiloanlage aus Holz mit sechs Rundsilos à 200m3 in Frauenfeld

Rechtzeitig auf die nächste Wintersaison rüstet das Tiefbauamt des Kantons Thurgau den Winterdienst-Stützpunkt im Werkhof Scheidweg komplett auf.

Die sechs in die Jahre gekommenen Salzsilos, aus dem Jahr 1992, wurden komplett ersetzt, auch die dazugehörigen Stahlunterkonstruktionen. Mit dem Umbau konnte auch die Durchfahrtshöhe für den Salzverlad optimiert und der heutigen Norm angepasst werden.

Die Anlage mit sechs Silos aus Lärchenholz und je 200 m3 Fassungsvermögen, wurde auf einem kubischem feuerverzinkten, duplexierten Stahlunterbau platziert, der auf die bestehenden und angepassten Fundamente aufgelagert wurde. Beide Massnahmen, sowohl die Ausführung der Silos in Lärchenholz sowie der beschichtete Stahlunterbau verlängern deren Lebensdauer erheblich.

Die modernisierte Anlage funktioniert vollautomatisch und wird durch einen Salzmanager überwacht. Mit dem Ersatz der Anlage wird ein zukünftig ein reibungsloser und effizienter Winterdienst der umliegenden Strassen gewährleistet. Die BL Silobau AG realisierte die moderne Komplettlösung der Winterdienstanlage innerhalb weniger Monate.

Hier geht es zur Referenz: Streugutsilos aus Holz 6 x 200m3, Frauenfeld

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.