Die Lehrabgänger stehen vor dem Holzschnitzelhaufen, von links nach rechts: Rafael Gemperle (Ausbildungsverantwortlicher Zimmerleute) Raphael Bollhalder, Joel Münger (hinten), Filip Lazic, Dominik Iten, Zimmerleute EFZ, Simon Zeller, Säger EFZ, Christian Rutz Ausbildungsverantwortlicher Zimmerleute), Amal Yussuf, Lernende Kauffrau E-Profil<br/><br/>

Wir gratulieren unseren sechs Lehrabgängern Amal Yussuf, Kauffrau (E-Profil), Joel Münger, Dominik Iten, Raphael Bollhalder und Filip Lazic, Zimmerleute EFZ sowie Simon Zeller, Säger EFZ herzlich zur bestandenen Lehrabschlussprüfung. Besonders erwähnen möchten wir die ausserordentliche Leistung von Simon Zeller, er gehört mit seiner hervorragenden Abschlussnote von 5.4 zu den vier besten von 13 Lehrabgängern schweizweit. Auch Raphael Bollhalder und Filip Lazic überzeugten mit einem ausserordentlichen Resultat. Sie gehören mit der Bestnote 5.3 sogar zu sechs besten Lehrabschlüssen der Zimmerleute EFZ im Kanton St.Gallen.

Während vier Jahren durften wir die jungen Berufsleute ausbilden, prägen und sie für ihren selbständigen Weg in der Berufswelt vorbereiten. Massgeblich daran beteiligt waren unsere Ausbildungsverantwortlichen Rafael Gemperle und Christian Rutz bei den Zimmerleuten, Josua Preisig bei den Sägern und Ursula Keller bei der KV-Lernenden. Für ihr Engagement danken wir ihnen herzlich und wünschen ihnen weiterhin viel Freude bei der Ausübung dieser wichtigen Tätigkeit. Den jungen Fachkräften wünschen wir für ihre Zukunft alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

Bildlegende von links nach rechts: Rafael Gemperle (Ausbildungsverantwortlicher Zimmerleute) Raphael Bollhalder, Joel Münger (hinten), Filip Lazic, Dominik Iten, Zimmerleute EFZ, Simon Zeller, Säger EFZ, Christian Rutz (Ausbildungsverantwortlicher Zimmerleute), Amal Yussuf, Lernende Kauffrau, E-Profil

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.