Portraitfoto von Katharina Lehmann vor Holzlatten-Stapel

Auch die Lehmann Gruppe hält Covid 19 seit einiger Zeit auf erhöhtem Pulsschlag. Sie können sich vorstellen, dass wir mit Produktionsstätten in der Schweiz, in Deutschland sowie verschiedenen Baustellen schweiz- und weltweit nun auf allen Ebenen gefordert sind. Der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeitenden und die Einhaltung der behördlichen Vorgaben stehen dabei an oberster Stelle.

Neben all den intern getroffenen Massnahmen ist es uns ein Anliegen, unsere Kunden und Partner in gewohnt hoher Qualität zu bedienen. Das tun wir, mit Werkslieferungen, Montagearbeiten und Denkarbeit unter erhöhten Massnahmen in Bezug auf den Gesundheitsschutz. Wir freuen uns, dass nun gerade in Zeiten der Unsicherheit wieder vermehrt auf heimische Produkte, lokale Wirkungsketten und Schweizer Holz gesetzt wird. Dies hilft uns und wir zählen auf Sie, dass dies auch nach der Krise so bleibt.

Was wir bereits jetzt sagen können: wir werden viel dazu lernen und uns trotz – oder grad wegen – der Krise weiterentwickeln. Einerseits was den Einsatz und die Anwendung digitaler Hilfs-, Kommunikations- und Arbeitsmittel angeht. Und andererseits, welche Kreativität und Lernfähigkeit unsere Organisation aktuell unseren Kunden und uns jeden Tag beweist. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!

Herzlich

Ihre Katharina Lehmann

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und Ihnen bei Bedarf die Registrierung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.