Wald und Holz - unsere Zukunft

Wir arbeiten mit einem lokal nachwachsenden Rohstoff. Der grosse ökologische Wert unseres Werkstoffes ist uns bewusst. Wir verarbeiten und veredeln praktisch ausschliesslich Tanne und Fichte aus der Region. So bleiben die Transportwege kurz. Wir kennen und schätzen unsere lokalen Rundholzlieferanten und unsere weiteren Partner in der Wald- und Forstwirtschaft. Und wir haben dieselben Ziele: die möglichst ökologische Nutzung des Rohstoffes Holz.

Das angelieferte Rundholz wird bei uns sofort elektronisch vermessen und klassiert. Die entsprechenden Daten gelangen direkt ins Abrechnungsbüro und werden dort weiter verarbeitet.

«Unser heimisches Holz ist eine Ressource und stellt ein riesiges Potenzial dar. Es ist wichtig, dass alle, also die Forstwirtschaft, die Holzindustrie und auch der Endverbraucher, sich für eine gesunde Waldwirtschaft stark machen.»
Benedikt Dörig, Forst-Team Haslen

Ihr Ansprechpartner im Rundholzeinkauf

Roger Wegmüller
Rundholzeinkauf
Mitglied der Geschäftsleitung
T +41 71 388 58 17
roger.wegmueller@lehmann-holz.ch

Sie haben Rundholz?

Wir haben stets Bedarf an geeignetem Holz in der richtigen Qualität und in genügender Menge. Welches Holz wir entgegennehmen, in welcher Qualität, in welchen Dimensionen und zu welchen Konditionen erfahren Sie hier.

Mehr Informationen

Vom Wald ins Sägewerk

Porträt Roger Wegmüller vom Rundholzeinkauf

Was bedeutet ihm der Werkstoff Holz? Welches Holz kauft er ein und wie schafft er es, das ganze Jahr immer genügend Holz zu beschaffen? Erfahren Sie mehr darüber im Interview.

Hier geht's zum Interview
Aufnahme im Freien von Rundholzeinkäufer Roger Wegmüller bei der Zusammenarbeit mit dem Forstwart
«Heimischer Wald hat Potenzial. Vermehrte aktive Bewirtschaftung würde die Position von Schweizer Holz stärken.»
Roger Wegmüller, Einkauf Rundholz Lehmann Holzwerk AG

Der Wald ist ein wahres Multitalent

Von den Funktionen, die der Wald erfüllt, profitiert nicht nur die Umwelt, sondern in hohem Masse auch der Mensch. Damit der Wald die von ihm erwarteten Leistungen optimal erbringen kann, ist meist eine aktive Bewirtschaftung und Pflege erforderlich. Lasst uns dem Walde Sorge tragen. 

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und Ihnen bei Bedarf die Registrierung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.