Raum für Erholung schaffen

Das Tragwerk präsentiert sich als filigranes Fachwerk aus 17 Achsen. Die Oberflächen der Bauteile bestehen aus Fichte und sind in Möbelqualität gearbeitet. Das Dach, die Innen- und Aussenwände sowie die Decke wurden im Holzrahmenbau angefertigt. Der Bau wurde gänzlich vorgefertigt und von einem Team aus englischen und Schweizer Fachkräften montiert.

Die Kundin wurde auf dem ganzen Projektweg von uns begleitet und intensiv beraten. «Das Team der Blumer-Lehmann AG schaffte es, das Zentrum in die grüne Umgebung zu integrieren. Wir entschieden uns, Holz als Hauptbestandteil der Konstruktion zu wählen», erzählt Diego Alejandro Teixeira vom weltbekannten Architekturbüro Foster + Partners. Die Nachhaltigkeit war der Kundin sehr wichtig. «Dank dem Wissen unseres Partners konnte ein therapeutischer Raum in Harmonie mit der Natur geschaffen werden», erzählt Teixeira weiter. Unsere professionelle Umsetzung und die sorgfältige Arbeitsweise bis ins Detail stimmen mit dem hohen Qualitätsstandard von Maggie's Cancer Centres überein.

Projektdaten

Bauherrschaft:
Maggie's
Architektur:
Foster + Partners
Projektart:
Gesundheit und Betreuung
Bauweise:
Free Form
Leistungen:
Holzbau
Ausführung:
2015
Ort:
Manchester, UK
Die grossen Glas-Flächen erfüllen den Innenbereich mit viel Licht.

Dachkonstruktion aus Holz

Galerie

Die spezielle Konstruktion bietet Platz für unterschiedliche Arbeiten.

Lichtdurchflutete Atmosphäre im Innenraum

Die Deckenkonstruktion weist auch spannende Lichteinfälle vor.

Detailansicht Dachkonstruktion

Sitzgelegenheiten, Rückzugsmöglichkeiten oder Raum für ein Spaziergang sind auch im Innenbereich vorhanden.

Spürbare Holzkonstruktion im Innenraum

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und Ihnen bei Bedarf die Registrierung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.