The Red Sea Project: Luxusvillen in Muschelform

Für das Design von Hotel 12 im Ummahat Al Shaykh Island Resort sind die Architekten von Foster + Partners verantwortlich. Blumer Lehmann setzt die 76 Strandvillen mit ihren muschelförmigen Holzschalendächern um.

Im Auftrag von The Red Sea Development Company planen, fertigen und liefern wir die Holzbauelemente für verschiedene Hotels, Wasser- und Strand-Villen, ein Spa- und Fitnessgebäude, Restaurants sowie das Empfangsgebäude des ambitiösen Tourismusprojektes in Saudi-Arabien. Ebenfalls zum Auftrag gehören der technische Support und die Überwachung in der Bauphase für die reibungslose Montage.

Foster + Partners entwarf das Hotel 12 auf der Ummahat Al Shaykh Island. Es besteht aus 76 Strandvillen, die in einer Reihe angeordnet über die Insel verteilt sind. Zum Teil stehen die Villen auf Stelzen im Wasser, zum Teil sind sie direkt auf dem Boden platziert. Für das Design der Strandvillen wählten die Architekten eine einfache, schonende Herangehensweise, die Sorge trägt zur unberührten Natur der Insel. Diesem Anspruch entspricht die Leichtbauweise aus Holz. Total 171 Schalen aus gebogenen Holzelementen bilden die Dächer der 76 Strandvillen und verleihen ihnen das Aussehen einer Muschel. Die Holzelemente für diese Dachschalen sowie für die Wände werden in unserem Werk in Gossau vorgefertigt – insgesamt 30 000 m2 Holz werden verbaut.

Die Holzbauweise hat den Vorteil, dass sie durch den hohen Vorfertigungsgrad und die kurze Bauzeit vor Ort die Umgebung mit weniger Lärm und Abfall belastet. Denn Naturnähe und Nachhaltigkeit sind trotz der gigantischen Ausmasse definierte Kernziele des Projekts.

Projektdaten

Bauherrschaft:
The Red Sea Development Company
Architektur:
Foster + Partners
Projektart:
Hotellerie und Gastronomie, Freizeit und Sport
Bauweise:
Holzelementbau
Ort:
Shurayrah Island
Hotel 12 mit seinen kreisförmig angeordneten Strandvillen aus der Vogelperspektive

Die Strandvillen sind auf einer kreisförmigen Linie angeordnet und miteinander verbunden.

Die Strandvillen mit gewölbten Holzdächern stehen auf Pfählen im Wasser

Einige der Strandvillen mit ihren muschelförmigen Holzdächern stehen auf Pfählen direkt im Wasser.

Innenansicht des Hotelgebäudes 12 mit üppiger Bepflanzung und gewölbtem Holzdach

Im Innern von Hotel 12 kreieren die üppige Bepflanzung und das gewölbte Holzdach eine luftige Atmosphäre.

The Red Sea Project Hotel 12 aus der Vogelperspektive bei Sonnenuntergang<br/><br/>

Die gesamte aussergewöhnliche Anlage des Hotel 12

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.