Neubau für Tagesstrukturen mit gesundem Raumklima

In Niederteufen steht seit Februar 2020 ein Holzbau für die Kinderbetreuung bereit. Der Neubau wurde für den Mittagstisch und die Nachmittagsbetreuung geplant. Denkbar ist aber auch, dass er neben den Tagesstrukturen auch für Erwachsenenbildung, Instrumentalunterricht oder Vereine zur Verfügung stehen könnte. Wir verantworteten den Holzbau mit Planung, Produktion und Montage des Rohbaus einschliesslich Lift und Treppenhaus.

Das dreigeschossige Gebäude umfasst 450 m2 Fläche auf insgesamt drei Geschossen. Büro, Spiel-, Bewegungs- und Betreuungsräume sind darin ebenso untergebracht wie der Mittagstisch, die Küche, Sanitärräume und eine Garderobe.

Innerhalb von 4 Monaten planten, konstruierten und produzierten wir die Dach- und Wandelemente aus Holz. Die Holz-Beton-Verbunddecken sorgen für erhöhten Komfort im Innenraum. Überhaupt wirkt sich der hohe Holzanteil im ganzen Haus positiv auf das Raumklima aus. Der natürliche Rohstoff schafft eine spürbar wohlige Atmosphäre, in der sich die Kinder und Lehrenden wohlfühlen.

Projektdaten

Bauherrschaft:
Einwohnergemeinde Teufen AR
Architektur:
Hubert Bischoff Architekturbüro AG
Projektart:
Bildung und Forschung, Temporärbau
Bauweise:
Holzelementbau
Leistungen:
Holzbau
Ausführung:
2019
Ort:
Niederteufen, Schweiz
Innenansicht eines hellen Aufenthaltsraumes aus hellem Holz mit Tisch und Stühlen

Die Holzbauweise schafft ein spürbar wohltuendes Raumklima.

Spielzimmer mit abgeschrägter Holzdecke und aufgestapelten farbigen Sitzwürfeln

Das helle Holz und die grossen Fenster tragen viel zur angenehmen Atmosphäre im Raum bei.

Treppe und Flur einschliesslich Wände, Böden und Decke bestehen im Neubau der Tagesstrukturen ganz aus Holz.

Die konsequente Verwendung von Holz als Werkstoff wirkt auch im Treppenhaus schlicht und harmonisch.

Heller Eingangsbereich mit Glastüre und eingebauter Garderobe aus Holzelementen

Hell, geräumig und mit viel Platz in der funktionalen Garderobe aus Holz zeigt sich der Eingangsbereich im Neubau.

Der Dachstock der Tagesstrukturen besteht vorwiegend aus Holz: Böden, Wände, Treppengeländer und Dach.

In den Innenräumen mit viel Holz fühlen sich die Kinder und die Betreuungspersonen wohl.

Esszimmer im Neubau der Tagesstrukturen. Durch die grosse seitliche Fensterfront fällt viel Tageslicht in den Raum mit Holzboden, -wänden und -decke.

Grosse Fensterfronten sorgen für viel Tageslicht im Innern des Holzelementbaus.

Gesamtansicht der hellen Küche mit dunkler Abdeckung und Fronten aus Holz

Die moderne, klare Form der offenen Küche wird durch das viele Holz betont.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.