Neubau einer Lagerhalle aus Holz

Zwei zentrale Vorgaben bestimmten die Form und Gestalt der Halle: die stützenfreie Bauweise und eine möglichst grosse Lagerfläche im Erdgeschoss. Die Leistung von Blumer-Lehmann AG umfasste die Planung, Produktion und Umsetzung des Holzbaus sowie die Koordination einzelner Gewerke wie Fenster und Fassade.

Im Gewerbegebiet von Hausen im Kanton Aargau fügt sich die neue dreigeschossige Lagerhalle von Pflanzen-Profi Hortima gut in die Umgebung ein und fällt dennoch auf. Für die Fassade der Halle kamen Holzplatten zum Einsatz, die in der Lagerhalle von innen sichtbar sind. In den Büros, Besprechungsräumen und im Pausenraum wurden OSB-Platten für die Wand- und Deckenverkleidung eingesetzt.

Im Erdgeschoss befinden sich die Lagerhalle und der Infrastrukturbereich. Auffällig daran ist der Dreigelenkrahmen des Gebäudes mit der überhängenden Fassade und dem geneigten Satteldach.

Projektdaten

Bauherrschaft:
Hortima AG
Architektur:
Fischer Architekten AG
Projektart:
Gewerbe und Industrie
Bauweise:
Holzelementbau
Leistungen:
Holzbau
Ausführung:
2020
Ort:
Hausen, Schweiz
Die Fenster und Beschattungssysteme auf der Rückseite der Hortima-Lagerhalle fügen sich harmonisch in die Fassade ein.

Die vertikal verlegten Holzfassadenplatten bieten Schutz vor Wind und Regen.

Personeneingang der Hortima-Lagerhalle mit darüberliegendem Fenster in der Holzfassade.

Der Neubau der Industriehalle besteht im Wesentlichen aus drei Baustoffen: Beton, Holz, Metall.

Stützenfreie Lagerhalle in Leichtbauweise als Holzkonstruktion

Der Neubau in Holzbauweise erfüllt die zwei zentralen Vorgaben: stützenfreie Lagerhalle und Möglichkeit, Hochregallager auf der gesamten Lagerfläche zu platzieren

Der Neubau der Hortima-Lagerhalle mit Holzfassade und Parkplatz

Der Neubau in Holzbauweise passt sich an die Gewerbebauten der Umgebung an.

Innenbereich der Industriehalle mit Innenausbau in Holz und Fussboden aus Beton

Auch der Innenausbau der Lagerhalle besteht aus möglichst roh belassenem Holz.

Die grossflächigen Holzfassadenplatten der Lagerhalle in der Detailansicht.

Die Fassade aus Holzplatten sorgt für eine natürliche Durchlüftung der Lagerhalle.

Stülpschalung der Holzfassade in Detailansicht

Die Holzfassade mit herkömmlicher Stülpschalung entspricht der traditionellen Bauweise im Ort.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.