Modernes Berggasthaus Chäserrugg in Holzbauweise - gewappnet gegen Wind und Schnee

Die Architekten Herzog & de Meuron haben einen markanten und zugleich eleganten Bau mit sichtbarer Holzarchitektur gestaltet. Das neue Gebäude beherbergt neben der Bergstation der Seilbahn ein Restaurant und verschiedene Veranstaltungsräume.

Architektur in alpinen Gebieten bringt viele Herausforderungen mit sich. Die Konstruktion des Dachs war eine davon. Die Wind- und Schneelasten sind in diesen Höhen zum Teil extrem hoch. Bei der gewählten Konstruktion handelt es sich um einen Holzbau, der aus einem konventionell aufgerichteten Tragwerk, kombiniert mit vorgefertigten Holzrahmenbau-Elementen, erstellt wurde. Es kamen traditionelle Zimmermannsverbindungen wie Verzapfungen oder Versätze zum Einsatz, die durch Verbindungsmittel des Holzingenieurbaus ergänzt wurden.

Projektdaten

Bauherrschaft:
Toggenburg Bergbahnen AG
Architektur:
Herzog & de Meuron
Projektart:
Hotellerie und Gastronomie
Bauweise:
Holzelementbau
Leistungen:
Holzbau
Ausführung:
2015, 2014
Ort:
Chäserrugg, Schweiz
Essbereich Berggasthaus Chäserrugg mit Tischen und Bestuhlung sowie Ausblick auf Bergpanorama bei blauem Himmel

Blick aus dem Restaurant auf die Churfirsten

Dachausschnitt Bergrestaurant Chäserrugg mit Besuchern und Aussicht auf Bergpanorama bei schönem Wetter

Detailansicht Dachkonstruktion

Ostansicht Bergastthaus Chäserrugg im Toggenburg im Schnee mit blauem Himmel

Ostansicht Berggasthaus

Aussenansicht Berggasthaus Chäserrugg mit Schnee auf dem Dach und schneebedecktem Boden.

Südostansicht Berggasthaus

Aussenansicht Berggasthaus Chäserrugg mit Seilbahn und Gestein im Vordergrund.

Südwestansicht Berggasthaus

Aufnahme zeigt einen gemütlich hellen Aufenthaltsbereich mit einem Kaminofen und Sofaeinrichtung

Innenbereich mit gemütlicher Lounge

Aufnahme vom Dachgeschoss des Berggasthaus Chäserrugg komplett aus Holz ausgestattet

Detailansicht Holzkonstruktion

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.