Bauten für den Moment

Der Termin steht unverrückbar. Das Besuchererlebnis ist zentraler Bestandteil des Eventkonzeptes. Die Bauten müssen schnell und flexibel auf- und wieder rückgebaut werden können. Wenn dazu noch die Nachhaltigkeit ein weiteres Kriterium für die Eventbauten darstellt, fällt Ihre Wahl mit Sicherheit auf die Holzbauweise.

Modulare Bauteile ermöglichen Ihnen, die Bauten genau passend zum Veranstaltungskonzept zu gestalten. Die Holzelemente lassen sich innerhalb eines kurzen Zeitfensters installieren und sofort nach Veranstaltungsende im Nu demontieren. So oft Sie möchten. Heute hier, morgen dort.

Flexibler Eventbau

  • schnell geplant, installiert und demontiert
  • flexibel bezüglich Nutzungsdauer
  • erfüllt geltende Normen
  • Form, Innenausbau, Verkleidung individuell
  • mehrmals einsetzbar

Mit nachhaltigen Eventbauten am Start

Auf den ersten Blick scheinen Autorennen, Eventbauten und Nachhaltigkeit nicht so richtig zusammenzupassen. Heisst der Anlass jedoch Julius Bär Zürich E-Prix, ergibt plötzlich alles Sinn: elektrobetriebene Rennwagen, Modulbauten aus heimischem Holz und innovative Ideen für Mobilität. 

Internationale Projekte

Mehr erfahren
Zimmermann-Monteur auf einer internationalen Baustelle mit dem Funkgerät in der Hand

Referenzen

Formula E Eventbau, Temporärbau

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und Ihnen bei Bedarf die Registrierung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.