Wohlfühlklima für Ihre Büros

Während Jahrzehnten wurde in den Innenstädten fast ausschliesslich mit Stein, Beton, Stahl und Glas geplant und gebaut. Heute ist Holz als urbaner Baustoff wieder im Trend. Moderne Bearbeitungstechniken, leistungsfähige Technologien für die Planung und Konstruktion sowie ausgeklügelte Logistik- und Montagekonzepte machen Holz zum Baustoff der Wahl. Die Bauzeiten sind dank Vorfertigung wesentlich kürzer – ein enormer Vorteil gerade auf städtischen Baustellen.

Überall auf der Welt werden mit Holzbauten Akzente gesetzt. Holzkonstruktionen in Städten geniessen ein enormes Echo und werden so auch zum interessanten Imagefaktor. Übrigens: Der Werkstoff Holz eignet sich natürlich auch für Büro- und Verwaltungsbauten in Industrie- und Gewerbezonen und für Projekte auf der grünen Wiese.

Aufsehenerregende Büro- und Verwaltungsbauten

  • urbaner Trendbaustoff Holz
  • kurze Bauzeit, schnell bezugsbereit und rentabel
  • wohltuendes Raumklima
  • vorteilhafte Akustik
  • vielseitige architektonische Möglichkeiten
  • Imagefaktor Nachhaltigkeit

Modulares Bauen mit Holz

Mehr erfahren
Holzmodul am Kran: LKW-Ablad auf der Baustelle bei strahlender Wintersonne.

Generalunternehmen

Mehr erfahren
Besprechung im Planungsteam der Holzbau-GU-Abteilung von Blumer Lehmann

Referenzen

Bibliothek als Holzbau Büro und Verwaltung, Wohnbau Mehrfamilienhaus

Büro-Modulbau Büro und Verwaltung

Büro-Neubau in Holz-Freiform: Swatch S1 Büro und Verwaltung, Kunst und Kultur

Ergänzungs-Holzbauten für Haesley Nine Bridges Freizeit und Sport, Hotellerie und Gastronomie, Büro und Verwaltung

Holzbau-Aufstockung für Logistikzentrum Fust Büro und Verwaltung, Gewerbe und Industrie

Omega: Holzbau für Produktion und Büroräume Gewerbe und Industrie, Büro und Verwaltung

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.