Holzbauten auf Zeit

Um es gleich vorwegzunehmen: Temporärbauten stehen permanenten Bauten in nichts nach. Sie erfüllen höchste Anforderungen an Ökologie, Energie, Bauphysik und Schall. Und das Holz verleiht dem Bau darüber hinaus das typische Wohlfühlklima. Der grosse Unterschied zwischen temporären und permanenten Bauten liegt in der Verarbeitung und in der Verwendung. So sorgt die modulare Bauweise für grösstmögliche Flexibilität beim Planen. Die extra robust verarbeiteten System-Elementteile aus Holz lassen sich wiederverwenden. Wieder und wieder und wieder.

Visionen im Modulbau

Der Modul- und Temporärbau eignet sich für unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Und er eröffnet immer mehr Möglichkeiten. Erfahren Sie mehr über zukunftsweisendes modulares Bauen.

Modulares Bauen mit Holz

Mehr erfahren
Holzmodul am Kran: LKW-Ablad auf der Baustelle bei strahlender Wintersonne.

Referenzen

Holzbau-Provisorium für Schule Grenzhof Bildung und Forschung, Temporärbau

Holzelementbau für Tagesstrukturen in Niederteufen Bildung und Forschung, Temporärbau

Holzmodulbau St. Clara-Spitalprovisorium Gesundheit und Betreuung, Temporärbau

Holzpavillon für Netzwerk Sport Temporärbau, Freizeit und Sport

Holzpavillon für Innovation Park Zürich Temporärbau, Bildung und Forschung, Kunst und Kultur

Kreativraum im Holzmodulbau Lattich Gewerbe und Industrie, Kunst und Kultur, Temporärbau

Migros-Verkaufsprovisorium in Holzbauweise Temporärbau, Gewerbe und Industrie

Temporärer Holzpavillon für Schule Hasenacker Bildung und Forschung, Temporärbau

Turnhallen im Kanton Aargau Bildung und Forschung, Freizeit und Sport, Temporärbau

ZM10-Holzmodulbau Schule Friesenberg Bildung und Forschung, Temporärbau

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken, für Zusatzfunktionen, oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.